Öffentliche Präsentationen

07.03.2013, Abschluss-Workshop "Ofenfreies Warmumformen von hochfesten Stählen", Bayreuth

Präsentation der Projektergebnisse im Rahmen eines öffentlichen Abschluss-Workshops mit Besichtigung der Anlagentechnik am 07.März 2013, 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth.

Das Programm mit Anmeldeformular finden Sie im Veranstaltungsflyer (PDF, 156 KB)

20.11.2012, "Abschlussveranstaltung der Verbundprojekte", Effizienzfabrik, Berlin

Die wesentlichen Ergebnisse des Verbundprojekts werden in der Projektpräsentation (PDF, 2.5 MB) vorgestellt

Wir sind dabei

Impressionen der Abschlussveranstaltung.

23.-27.04.2012, Hannover Messe 2012

Messeauftritt Halle 2, Stand C24

Impressionen

12.-14.10.2011, AWT2011: 67. Kolloquium für Wärmebehandlung, Fertigungs- und Verfahrenstechnik, Wiesbaden

Vortrag: "Neues flexibles Verfahren zur Produktion vonTailored Tempered Parts beim Presshärten"
Herr Prof. Vasily Ploshikhin, Neue Materialien Bayreuth GmbH

19.09.-21.09.2011, T&F 2011 Tools & Technologies for Processing ultra high Strength Steels, Graz

Vortrag: "New heating technology for the furnance-free press hardening process"
Herr Jürgen Kaiser, Neue Materialien Bayreuth GmbH

24.05.2011, Fachausschuss VDMA-Landesverband München, München

Vortrag: "Ressourcensparende Warmumformprozesse"
Herr Dr. Andrey Prihodovsky, Neue Materialien Bayreuth GmbH

31.03.-01.04.2011, MEFORM 2011, Freiberg

Vortrag: "Neue Entwicklungen in der Erwärmungstechnologie beim Warmumformen von Blechen"
Herr Michael Heyde, Daimler AG

09. und 10.03.2010: „10. Karlsruher Arbeitsgespräche Produktionsforschung 2010“, Karlsruhe

10. BMBF-Kongress: "Produktion in Deutschland hat Zukunft"

NMB präsentiert das Verbundvorhaben FlexWB: Der Vortrag "Flexible Kontaktwärmebehandlung im Warmumformprozess" fand am 09. März im Forum II statt.

Impressionen der Veranstaltung.

27.01.2010: „Effizienzfabrik - Innovationsplattform Ressourceneffizienz in der Produktion“, Berlin

Auftaktveranstaltung der Plattform für den Förderschwerpunkt „Ressourceneffizienz in der Produktion“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Wir sind dabei

Impressionen vom Projekttalk "Fertigungsbedingte Produkteigenschaften".